Nike Lunar Flyknit Chukka

Nike Lunar Flyknit Chukka_001
Mit dem Lunar Flyknit Chukka bringt Nike den ultimativen Schuh für den Sommer auf den Markt. Denn die von Nike entwickelte und patentierte Flyknit Technologie hat es ermöglicht ein Obermaterial zu erschaffen, welches den Schuh extrem leicht und strapazierfähig macht. Dabei besteht der Upper des Sneakers aus einer einteilig, gewebten, dünnen Nylon-Faser, die dafür sorgt, dass sich das Gewebe wie ein zweites Paar Socken an die Füße schmiegt. Wegweisend beim Lunar Flyknit Chukka ist das neue Upper, welches nun aus einem Stück ist und damit fast nahtlos und federleicht. Nur an den benötigten Stellen wurde Fasergewebe zur Stabilität eingewebt.

Kurz für diejenigen, welche vielleicht noch nichts mit dem Begriff „Upper“ anfangen können, hierbei handelt es sich um den Teil des Schuhs, welcher die Zehen, die Oberseite sowie die Seiten als auch die Rückseite des Fußes bedeckt. Dabei ist dieser „Upper“ mit der Laufsohle des Schuhs verbunden.
Nike Lunar Flyknit Chukka_002
In diesem Fall nicht mit irgendeiner Sohle, sondern mit der Lunarlon Sohle, welche für eine federnde und robuste Dämpfung steht. Dadurch ist der Sneaker auch optimal zum Basketball spielen, Joggen oder allgemein zum Training geeignet. Der Nike Lunar Flyknit Chukka besticht im Alltag durch die ultraleichte Silhouette eines halbhohen Boots und dem Komfort der Lunarlon Sohle. Persönlich gefällt mir der Grünton des Schuhs, mit den eingebrachten blauen und roten Elementen, besonders gut. Preislich bewegen sich die Schuhe um die 160€. Was haltet ihr davon, ist der Lunar Flyknit Chukka der Sommerschuh schlechthin?
Nike Lunar Flyknit Chukka_003

Nike Lunar Flyknit Chukka_004

2 Kommentare

  1. Pingback: Nike Special Project Free Flyknit Chukka | SneakerNerds.de

  2. Pingback: Nike Free Flyknit 4.0 - Bright Crimson | SneakerNerds.de

Schreibe eine Antwort