Alle Artikel in der Kategorie “Puma

Infos, Neuigkeiten und Vorstellungen von Sneakern der Marke Puma findet ihr in dieser Kategorie.

Puma Suede Classic “Easter Pack”

Puma Suede Classic “Easter Pack”_002
Hast du deine Sneakers für Ostern schon sauber gemacht oder spielst du sogar mit dem Gedanken dir neue Sneaker für die Osterfeiertage zuzulegen? Puma hat auf jeden Fall schon einmal vorgesorgt und bringt pünktlich zur Osterzeit das Puma Suede Classic “Easter Pack” auf den Markt. Drei klassische Suede Sneaker in frühlingshaften Farben: grün, gelb und ein helles rot. Dabei sind die Sneaker ganz Ton in Ton gehalten, sprich Upper, Zunge, Schnürsenkel und sogar die Sohle kommen einfarbig daher. Lediglich seitlich und am Knöchel hinten ist mit Gold der „Suede Classic“-Schriftzug eingestickt. Definitiv Understatement pur, was dem Suede Classic meiner Meinung nach aber sehr gut steht. Oder was meinst du?
Weiterlesen

PUMA States NM “Ribbon Red”

Puma States Red Ribbon_001Du siehst die Fotos und denkst dir die Bezeichnung Puma States NM “Ribbon Red” passt doch einfach nicht. Hat man bei SneakerNerds.de nicht gestern erst den Puma Suede Deconstruct der fast gleich ausschaut? Doch das hast du tatsächlich, aber es ist auch tatsächlich so, dass der Puma States und der Puma Suede den gleichen Sneaker bezeichnen. So stammt der Suede ursprünglich aus den USA, wurde dann aber irgendwann auch nach England gebracht. Als Hommage an das Herkunftsland des Sneakers wurde der Suede kurzerhand in States umgetauft. Also kann man festhalten, zwei verschiedene Länder, zwei verschiedene Namen aber nur ein Sneaker. Mehr Infos zum Sneaker gibt’s nach dem Sprung.
Weiterlesen

Puma Suede Deconstruct

Puma Suede Deconstruct_001
Puma bringt den Suede Deconstruct in zwei Farben auf den Markt. So gibt es schon für verhältnismäßig kleines Geld, 55 Pfund bei commonn.co.uk, einen schicken Sommer-Sneaker in den Farben Ribbon Red oder Schwarz. Das Upper des Sneakers besteht aus rotem beziehungsweise schwarzem Wildleder, wobei beide Varianten kleine Luftlöcher an den Seiten und bei den Zehen aufweisen, diese sollen für genügend Belüftung der Füße im Sommer sorgen. Die Rundschnürsenkel sind Ton in Ton mit der jeweiligen Upper Farbe des Sneakers. Auf der Seite, an der Ferse sowie auf der Zunge des Sneakers findet sich das typische Puma Branding wieder. Alles in allem ein schicker, minimalistischer Schuh, der tatsächlich gut als Sommer-Sneaker geeignet scheint.
Weiterlesen